Resicoat | Legal Disclaimer / Privacy statement / Datenschutzerklaerung

Legal Disclaimer / Privacy statement / Datenschutzerklaerung

Applicability

This site is operated and maintained by the Akzo Nobel entity referred to in the “Website Owner” section of this website (hereafter “Akzo Nobel” or “we“). Your access to and use of this site is subject to the following Terms of Use. By accessing and using this site, you accept these Terms of Use, without limitation or qualification. Additional terms may apply if you make any orders through the website.

Intellectual property rights

Unless otherwise stated, all intellectual property rights to the contents of this site including but not limited to text, images, audio, video, html-code and buttons (hereafter “Information“) are owned by, or licensed to, Akzo Nobel and/or its group companies. These rights include but are not limited to all copyrights, trade names and trademarks of Akzo Nobel and/or its group companies.

Nothing contained in this site shall be construed as conferring by implication, estoppel, or otherwise, any license or right to any copyright, patent, trademark or other proprietary interest of Akzo Nobel or any third party. This site and the Information provided on this site, may not be copied, reproduced, republished, uploaded, posted, transmitted, or distributed in any way, without the prior written consent of Akzo Nobel, except that you may download, display, and print one copy of the Information on any single computer solely for your personal, non-commercial use, provided that you do not modify the Information in any way and you keep intact all copyright, trademark, and other proprietary notices.

Information and liability

The Information provided on this site is free of charge and for informational purposes only and does not create a business or professional services relationship between you and Akzo Nobel. This site and the Information are provided “as is” and Akzo Nobel makes no representation or warranty of any kind with respect to this site or any site or service accessible through this site.

Akzo Nobel expressly disclaims all express and implied warranties including, but not limited to, the implied warranties of merchantability, fitness for a particular purpose, title, and non-infringement. In no event will Akzo Nobel be liable to any party for any direct, indirect, incidental, special, exemplary, consequential, or other damages (including, but not limited to, lost profits, business interruption, loss of programs or data) without regard to the form of action and whether in contract, tort, negligence, strict liability, or otherwise, arising out of or in connection with this site, any Information on or accessed through this site or any site service linked to, or any copying, displaying, or use thereof.

Financial Information

This website may include financial Information. This financial Information, including but not limited to share prices, is for general information purposes only. Akzo Nobel shall not be liable for damages resulting from any lack of continuous accuracy or correctness of such financial Information. The publication of financial Information, including but not limited to annual reports or annual accounts, on this website does not constitute an official publication and is not binding.

This website and the Information does not constitute an invitation or an offer to invest in any securities of Akzo Nobel, including but not limited to any type of equity or debt instrument, in any way. Visitors of this website should not base their decision to invest or to trade in the securities of Akzo Nobel on this website or the Information published on this website. Future developments and future results may deviate substantially from views, opinions or expectations that may be expressed on this website or in the Information published on this website.

Information of third parties

The Information originating from third parties constitutes an expression of the personal opinions of those third parties. Akzo Nobel is not responsible and shall not be liable for such Information. Links on this site may lead to services or sites not operated by Akzo Nobel. No judgment or warranty is made with respect to such other services or sites and Akzo Nobel takes no responsibility for such other sites or services. A link to another site or service is not an endorsement of that site or service. Any use you make of such Information provided on this site, or any site or service linked to by this site, is at your own risk.

Confidentiality and unauthorized ideas

You are responsible for complying with the laws of the jurisdiction from which you are accessing this site and you agree that you will not access or use the Information on this site in violation of such laws. Unless expressly stated otherwise herein, any information submitted by you through this site shall be deemed non-confidential and non-proprietary. You represent that you have the lawful right to submit such information and agree that you will not submit any information unless you are legally entitled to do so. Because of the open nature of the Internet, we recommend that you not submit information you consider confidential.

Akzo Nobel does not accept unauthorized idea submissions outside of established business relationships. To protect the interests of our current clients and ourselves, we must treat the issue of such submissions with great care. Importantly, without a clear business relationship, Akzo Nobel cannot and does not treat any such submissions in confidence. Accordingly, please do not communicate unauthorized idea submissions to Akzo Nobel through this website. Any ideas disclosed to Akzo Nobel outside a pre-existing and documented confidential business relationship are not confidential and Akzo Nobel shall therefore be entitled to develop, use, copy and/or commercially exploit these or similar ideas to the fullest extent and without compensating you or accounting to you. However, if a review is necessary in Akzo Nobel’s sole discretion, it will be with the understanding that Akzo Nobel assumes no obligation to protect the confidentiality of your idea or compensate you for its disclosure or use. By submitting an idea or other detailed submission to Akzo Nobel through this website, you agree to be bound by the terms of this stated policy.

Severability

If these Terms of Use are or become partially void, the parties will continue to be bound by the remainder of the same. The parties shall replace the void part be provisions that are valid and have legal effect that correspond with those of such void part as much as possible, taking into account the content and the purport of these Terms of Use.

In the event that a translation of these Terms of Use differs from the original English version, the English version will prevail.

Applicable law and jurisdiction

These Terms of Use shall be exclusively governed by the laws of the country in which Akzo Nobel is established. All disputes arising in connection with these Terms of Use, including but not limited to disputes concerning the existence and validity thereof, shall be resolved by the competent courts of aforesaid country.

Privacy Statement

This Website is owned by AkzoNobel Powder Coatings B.V. (“AkzoNobel”).

Protection of your personal data is important to us. In this Privacy Statement we explain how we process your personal data on this Website.

1. Why do we process your personal data?

If you submit your personal data to this web site, we may process it for the purposes described below.

1.1 To respond to your queries or communicate with you

We process your personal data when you contact us via our online contact forms.

We process your name, title, (business) contact details (including your email address, telephone number, name of your company) and any other information that you provide to us in the open field entry of the contact form.

We process this information on the basis of your consent, which can be withdrawn by you at any time.

1.2 For surveys or other (marketing) communication

We process your personal data to send you surveys on our products or services or to send you marketing communication, to keep you updated on events, special offers, products and services of AkzoNobel. We may create profiles and analyze your interactions with us. This way we learn about your interests and can customize our communication to meet your personal interests.

We process your name, address, date of birth if you have provided us with that information, your email address and topics you have actively and voluntarily shared with us to be interested in, but also those inferred through your registered interactions with AkzoNobel websites and apps (for which we may use cookies), your shopping history, both online (if you link your purchases to your profile) and offline (when making an offline purchase) and the links you click in our emails.

We process this information on the basis of your consent, which can be withdrawn by you at any time.

1.3 For the development and improvement of products and services

We process aggregated personal data for various AkzoNobel business-related purposes, such as developing new products and services, enhancing, improving or modifying our websites, identifying usage trends, determining the effectiveness of our promotional campaigns and operating and expanding our business activities.

We may use aggregated data. Sometimes we process personal data such as your name, your email address, your IP address, gender, place of residence, digits of your zip code and any other information mentioned in this Statement or otherwise provided to us by you.

We process on the legal basis of consent, which can be withdrawn at any time.

1.4 For the technical and functional management of the Website

We process your personal data to help you find information in a quick and easy way and to improve access to and functionality of this site.

We may process your IP-address, the internet browser you use, the visited webpages, previous/next visited websites and the duration of your visit.

We process this information for our legitimate business purposes, i.e. to better understand how our customers interact with our websites.

1.5 When you create an account with us, to administer the account

Upon your request, we can create a personal account for you to make the purchasing process easier for you. Upon creating your account we will send you your personal login information.

We may process your name, a valid email address and any other information requested. We also process your display name, your role and your login data.

We process this information on the basis of your consent, which can be withdrawn at any time.

1.6 When you purchase products through our web shop, to process your order and manage the relationship

We use personal data to process your purchase and deliver your order, to report the status of your order and to contact you about the transaction.

For this purpose we need at least your name and geographical address, contact details such as telephone number or e-mail address, credit card or other payment information, your acceptance of our applicable terms and conditions, and whether or not you want to receive our newsletter. We also process information about what you have purchased from us. 

We process your personal data in order to carry out the purchase agreement and to deliver your order to you.

1.7 If you participate in prize contests, events, competitions, promotions and/or games of chance, to administer your participation

With your consent, we can send you emails with promotions and invitations to participate in prize contests, events, competitions or games of chance. If you choose to participate in one of these activities, we need your personal data to be able to organize organize this.

If you participate in any of these activities, we need your personal data to announce when you are a winner, to distribute the prizes and to measure the response to prize contests, events, competitions, promotions and or games of chance.

We process this information on the basis of your consent, which can be withdrawn at any time.

1.8 Compliance with laws and legal obligations and protection of AkzoNobel assets and interests

We will process your personal data as appropriate or necessary (a) under applicable law, including laws outside your country of residence and including e.g. counterparty due diligence, money laundering, financing of terrorism and other crimes; (b) to comply with legal process; (c) to respond to requests from public and government authorities including public and government authorities outside your country of residence; (d) to enforce our terms and conditions and other applicable policies; (e) to protect our operations; (f) to protect our rights, privacy, safety or property, and/or that of yours or others; and (g) to allow us to pursue available remedies or limit the damages that we may sustain.

If so required, we may process your name, your contact information, your correspondence with AkzoNobel, your use of any of our products and/or services and any other information mentioned in this Statement or otherwise provided to us by you, if such is required for one of the purposes mentioned in the previous paragraph.

We process this information on the basis of our legitimate business purposes.

2. With whom do we share your personal information?

We do not share your data with third parties other than those mentioned in this Privacy Statement.

Other entities within the AkzoNobel group

Being part of a global company, your personal data may be transferred to other AkzoNobel entities. To ensure that your personal data is treated with a high level of protection, AkzoNobel has implemented the AkzoNobel Binding Corporate Rules [link], which ensure that every AkzoNobel legal entity applies the same level of protection to personal data.

Service providers and other external parties

We may also use third-party service providers to perform certain data processing activities on our behalf, such as information technology and related infrastructure provision, security (including identity and access management) services, and legal, financial/accounting and other similar services.

We have agreed technical, organizational and contractual measures (data processing agreements) with these third parties to ensure that your personal data is exclusively processed for the purposes mentioned above and to ensure that the data is well secured.

Only if we are required to do so by law, your personal information may be provided to supervisory agencies, fiscal authorities and investigative agencies.

3. Where do we store your personal data?

Your personal data may be stored and/or processed in a country other than the one you reside in. AkzoNobel will ensure that if your data are transferred to another country, it will continue to receive adequate protection, through AkzoNobel’s own Binding Corporate Rules or through contractual arrangements with third parties.

4. How do we secure the data?

Your personal data are treated confidentially and we have taken technical and organizational security measures against loss or unlawful processing of this data. We use several security techniques including secure servers, firewalls and encryption, as well as physical safeguard of the locations where data are stored.

5. How long do we retain personal data?

We will retain your personal data for the period necessary to fulfil the purposes outlined in this Statement, unless a longer retention period is required or permitted by applicable law.

6. Rights regarding personal data

You have certain rights with regard to your personal data. In accordance with the law you may have the right to request a copy of your personal data and further, where reasonably possible, have access to your personal data. You also may have the right to rectify and erase your personal data or to restrict or object to the use of your personal data. In addition to that you may at any time withdraw the consent that you gave to using your personal data. Withdrawal of your consent will not affect the lawfulness of the processing based on your consent before the withdrawal. You also have the right to lodge a complaint with a supervisory authority.

7. Links to other websites and social media

On the Website you will find a number of links to other websites. Although these websites are selected with care, we are not responsible for personal data processed through these websites.

We also offer the opportunity to create an account with us through your social network account (such as Facebook). This will save you time in creating the account, as your sign-on credentials will be imported from your social network account. Please note that when you use this “social sign-on” option, we may receive certain information via the social network, such as your name, age, location, preferences, occupation, and other information from your public profile. This information is not requested by us, but is provided by the social network through the use of the social sign-on option. When you use the social sign-on option, we will only import the information that is necessary for the creation of your account with us and will, upon receipt of any other information, discard the other information received through the social network. After having created your account, you will have the opportunity to supplement it with any information you want to share with us.

8. May persons below the age of 16 provide personal data?

Persons below the age of 16 may only provide personal data to us if they have written permission of one of their parents or their legal guardian who has read this Privacy Statement.

9. Who to address with questions about your personal data?

You can ask questions about your personal data at any time by sending a request to: info@interpon.com In order to process your request we will require (and therefore process) your name, contact details.

 

Globale Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung von www.resicoat.com

Dies ist die Datenschutzerklärung der Website http://www.resicoat.com („Website“). Diese Website wird von der Konzerngesellschaft im AkzoNobel-Konzern betrieben und gepflegt, auf die im Abschnitt „Impressum“ hier auf dieser Website verwiesen wird. Die jeweilige lokale AkzoNobel Gesellschaft und Akzo Nobel N.V. werden gemeinsam als „AkzoNobel“ und „wir“ bezeichnet.

Verantwortlicher für die Verarbeitung aller personenbezogenen Daten, die über diese Website erfasst werden, ist die Akzo Nobel Powder Coatings GmbH mit Sitz in Reutlingen und eingetragen im Handelsregister des Amtgerichts Stuttgart unter HRB 351727. Diese Datenschutzerklärung gilt für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten der Benutzer/innen dieser Website.

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für AkzoNobel ein wichtiges Anliegen. Für die Website werden wir daher alles tun, um Ihre Privatsphäre zu schützen. In dieser Datenschutzerklärung erläutern wir, auf welche Weise wir Ihre personenbezogenen Daten auf dieser Website verarbeiten.

Diese Datenschutzerklärung kann von Zeit zu Zeit geändert werden. Es wird den Benutzer/innen der Website empfohlen, die Datenschutzerklärung regelmäßig auf mögliche Änderungen zu prüfen. Die Datenschutzerklärung wurde zum letzten Mal am 25.05.2018 geändert.

Für welchen Zweck verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten für verschiedene Zwecke. Nachfolgend finden Sie einen Überblick welche Arten von personenbezogenen Daten wir verarbeiten, für welche Zwecke und auf welcher Rechtsgrundlage wir solche Daten nutzen.

1.1. Um mit Ihnen zu kommunizieren, wenn Sie unsere Website besuchen

Was beinhaltet dieser Zweck?

Wir erfassen Ihre Daten, wenn Sie über eines unserer Online-Kontaktformulare Kontakt mit uns aufnehmen.

Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir für diesen Zweck?

Für diesen Zweck erfassen wir Ihren Namen, Titel, (geschäftliche) Kontaktdaten (einschließlich E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Name Ihres Unternehmens) und alle anderen Informationen, die Sie uns im Freitextfeld des Kontaktformulars zur Verfügung stellen.

Welches ist die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung?

Wir verarbeiten diese Informationen auf der Grundlage Ihrer Einwilligung, die Sie jederzeit widerrufen können.

1.2. Für Umfragen und andere (marketingbezogene) Kommunikation

Was beinhaltet dieser Zweck?

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, wenn wir Ihnen Umfragen zusenden, um Ihre Meinung zu unseren Produkten und Dienstleistungen zu erfahren. Oder, wenn wir Ihnen Marketingkommunikation senden, um Sie über Veranstaltungen, Angebote, Produkte und Dienstleistungen von AkzoNobel auf dem Laufenden zu halten. Sie haben die Möglichkeit, personalisierte Werbebotschaften zu erhalten, einschließlich eines personalisierten Newsletters von AkzoNobel, der auf Ihre persönlichen Präferenzen zugeschnitten ist. Hierfür erstellen wir Profile und analysieren Ihre Interaktionen mit uns. Auf diese Weise erfahren wir mehr über Ihre Interessen und können Ihnen die Informationen und Werbeaktionen zur Verfügung stellen, die für Sie am relevantesten sind. Wir können Sie auch um Ihre Meinung zu unseren Produkten und Dienstleistungen bitten. Wenn Sie keine weiteren Nachrichten mehr erhalten möchten oder wenn Sie eine bestimmte Form der Kommunikation nicht mehr sehen oder erhalten möchten (z. B. SMS, Social Media, E-Mail oder Post), folgen Sie einfach den Schritten, die für diese Kommunikationsform vorgesehen sind (normalerweise erfolgt dies durch Anklicken der Schaltfläche „Abmelden“).

Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir für diesen Zweck?

Für diesen Zweck verarbeiten wir Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihr Geburtsdatum (falls Sie uns diese Informationen zur Verfügung gestellt haben), Ihre E-Mail-Adresse und Themen, bei denen Sie uns aktiv und freiwillig Ihr Interesse mitgeteilt haben. Wir verarbeiten dafür aber auch Informationen im Zusammenhang mit Ihren registrierten Interaktionen mit AkzoNobel Websites und Anwendungen (für die wir Cookies verwenden können), Ihren Einkaufsverlauf, sowohl online (wenn Sie Ihre Einkäufe mit Ihrem Profil verknüpfen) als auch offline (wenn Sie einen Offline-Einkauf tätigen) und die Links, die Sie in unseren E-Mails anklicken.

Welches ist die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung?

Wir verarbeiten diese Informationen auf der Grundlage Ihrer Einwilligung, die Sie jederzeit widerrufen können.

1.3. Für die Entwicklung und Verbesserung von Produkten und Dienstleistungen 

Was beinhaltet dieser Zweck?

Wir verarbeiten aggregierte personenbezogene Daten für verschiedene geschäftsbezogene Zwecke von AkzoNobel. Dazu gehören Datenanalyse, Audits, Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen, Verbesserung oder Modifizierung unserer Websites, Ermittlung von Nutzungstrends, Bestimmung der Effektivität unserer Werbekampagnen und Durchführung und Ausbau unserer Geschäftsaktivitäten. Damit wir erfahren, was für Sie relevant ist, können wir Ihre personenbezogenen Daten analysieren. Um Ihnen die Nutzung unserer Online-Dienste oder -Anwendungen zu erleichtern, können wir Daten sammeln und analysieren, die bei der Nutzung unserer digitalen Medien entstehen und mit Informationen kombinieren, die wir über Cookies sammeln.

Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir für diesen Zweck?

Für diesen Zweck können wir aggregierte Daten verwenden, die nicht mehr zu Ihren personenbezogenen Daten zurückverfolgt werden können. Manchmal verarbeiten wir personenbezogene Daten wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse, Ihr Geschlecht, Ihren Wohnort, die Ziffern Ihrer Postleitzahl und alle anderen Informationen, die in dieser Datenschutzerklärung beschrieben oder uns anderweitig von Ihnen zur Verfügung gestellt werden, wenn dies für einen der im vorigen Absatz genannten Zwecke erforderlich ist.

Welches ist die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung?

Wir verarbeiten aggregierte personenbezogene Daten für rechtmäßige Geschäftszwecke, d. h., um es uns zu ermöglichen, unsere Produkte und Dienstleistungen zum Nutzen unserer Kunden zu verbessern, zu modifizieren oder anderweitig zu verbessern. Soweit wir personenbezogene Daten verarbeiten, erfolgt dies auf der gesetzlichen Grundlage der erteilten Einwilligung, die jederzeit widerrufen werden kann.

1.4. Für die technische und funktionale Betreuung der Website

Was beinhaltet dieser Zweck?

Wir verarbeiten Informationen, um die Funktionalitäten der Website bereitzustellen und Ihnen ein schnelles und einfaches Auffinden von Informationen zu ermöglichen. Diese Daten werden auch genutzt, um technische Probleme zu lösen oder die Zugänglichkeit bestimmter Teile der Website zu verbessern. Für diesen Zweck verwenden wir auch Cookies.

Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir für diesen Zweck?

Für diesen Zweck können wir Ihre IP-Adresse, den von Ihnen verwendeten Internetbrowser, die besuchten Webseiten, die zuvor/danach besuchten Webseiten und die Dauer Ihres Besuchs verarbeiten.

Welches ist die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung?

Wir verarbeiten diese Informationen für unsere rechtmäßigen Geschäftszwecke, d. h., um besser zu verstehen, wie unsere Kunden mit unseren Websites interagieren.

1.5. Wenn Sie ein Konto bei uns anlegen, zur Verwaltung dieses Kontos

Was beinhaltet dieser Zweck?

Auf Anfrage legen wir ein persönliches Konto für Sie an, das den Einkaufsablauf für Sie einfacher gestaltet. Nachdem Ihr Konto angelegt wurde, senden wir Ihnen Ihre persönlichen Zugangsdaten zu. Ihre personenbezogenen Daten ermöglichen es uns, Ihr Konto zu verwalten und die Vertraulichkeit und Sicherheit Ihrer Einkäufe sicherzustellen und zu wahren.

Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir für diesen Zweck?

Für diesen Zweck können wir Ihren Namen, eine gültige E-Mail-Adresse und andere angeforderte Informationen verarbeiten. Wir verarbeiten auch Ihren Anzeigenamen, Ihre Rolle und Ihre Zugangsdaten. Wir können zum Beispiel eine Änderung Ihres Passworts für Sie vornehmen. Wir können das Passwort jedoch nicht sehen.

Welches ist die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung?

Wir verarbeiten diese Informationen auf der Grundlage Ihrer Einwilligung, die jederzeit widerrufen werden kann.

1.6 Wenn Sie Produkte über unseren Webshop kaufen, um Ihre Bestellung zu bearbeiten sowie für den Kundenservice und das Beziehungsmanagement

Was beinhaltet dieser Zweck?

Wenn Sie unseren Webshop nutzen, verwenden wir personenbezogene Daten, um Ihre Bestellung zu bearbeiten und auszuliefern sowie Informationen über den Status Ihrer Bestellung bereitzustellen. Wenn eine Transaktion fehlgeschlagen ist, verwenden wir personenbezogene Daten, um diesbezüglich Kontakt mit Ihnen aufzunehmen.

Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir für diesen Zweck?

Für diesen Zweck benötigen wir mindestens Ihren Namen und Ihre postalische Anschrift, Kontaktdaten wie Telefonnummer oder E-Mail-Adresse, Kreditkarten- oder andere Zahlungsinformationen, Ihre Zustimmung zu unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Information, ob Sie unseren Newsletter erhalten möchten oder nicht. Wir verarbeiten auch Informationen darüber, was Sie bei uns gekauft haben. Wenn Sie uns über unser Kontaktformular auf der Website, per E-Mail oder anderweitig kontaktieren, verwenden wir Ihre Kontaktinformationen, Ihre Korrespondenz mit uns bezüglich Ihrer Frage sowie alle anderen von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten, um Ihre Frage zu beantworten.

Was ist die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung?

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, um den Kaufvertrag zu erfüllen und für die Zustellung der von Ihnen bestellten Ware.

1.7 Um Ihre Teilnahme zu verwalten, wenn Sie an Preisausschreiben, Veranstaltungen, Wettbewerben, Werbeaktionen und/oder Glücksspielen teilnehmen

Was beinhaltet dieser Zweck?

Mit Ihrer Zustimmung können wir Ihnen E-Mails mit Werbeaktionen und Einladungen zur Teilnahme an Gewinnspielen, Veranstaltungen, Wettbewerben oder Glücksspielen zusenden. Wenn Sie sich dafür entscheiden, an einer dieser Aktivitäten teilzunehmen, benötigen wir Ihre personenbezogenen Daten, um diese anzukündigen und zu organisieren. Wenn Sie an einer dieser Aktivitäten teilnehmen, benötigen wir Ihre personenbezogenen Daten, um bekannt zu geben, wenn Sie etwas gewonnen haben, um die Gewinnpreise auszuteilen und um die Resonanz auf Preisausschreiben, Veranstaltungen, Wettbewerbe, Werbeaktionen und/oder Glücksspiele zu messen.

 Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir für diesen Zweck? Für diesen Zweck verarbeiten wir Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse und die von Ihnen im Rahmen der Aktivität vorgenommenen Angaben.

Welches ist die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung?

Wir verarbeiten diese Informationen auf der Grundlage Ihrer Einwilligung, die jederzeit widerrufen werden kann.

1.8 Einhaltung von Gesetzen und rechtlichen Verpflichtungen und Schutz der Vermögenswerte und Interessen von AkzoNobel.

Was beinhaltet dieser Zweck?

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten (a) nach Maßgabe des geltenden Rechts, einschließlich der Gesetze außerhalb Ihres Wohnsitzlandes und einschließlich z. B. bezüglich der Sorgfaltspflicht der Gegenpartei, der Geldwäsche, der Terrorismusfinanzierung und anderer Straftaten; (b) zur Einhaltung des Rechtsweges; (c) zur Beantwortung von Anfragen von Behörden und Regierungsstellen, auch derjenigen außerhalb Ihres Wohnsitzlandes; (d) zur Durchsetzung unserer Geschäftsbedingungen und anderer anwendbarer Richtlinien; (e) zum Schutz unserer geschäftlichen Aktivitäten; (f) zum Schutz unserer und/oder Ihrer oder anderer Rechte, Privatsphäre, Sicherheit oder Eigentums; und (g) um uns zu ermöglichen, die uns zur Verfügung stehenden Rechtsmittel zu nutzen oder Schaden, den wir eventuell erleiden können, zu begrenzen.

Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir für diesen Zweck?

Für diesen Zweck verarbeiten wir Ihren Namen, Ihre Kontaktinformationen, Ihre Korrespondenz mit AkzoNobel, Ihre Nutzung unserer Produkte und/oder Dienstleistungen und alle anderen Informationen, die in dieser Datenschutzerklärung beschrieben oder uns anderweitig von Ihnen zur Verfügung gestellt werden, wenn dies für einen der im vorigen Absatz genannten Zwecke erforderlich ist.

Was ist die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung?

Wir verarbeiten diese Informationen auf der Grundlage unserer rechtmäßigen Geschäftszwecke.

2. An wen geben wir Ihre personenbezogenen Daten weiter?

Wir behandeln Ihre Daten mit Sorgfalt und Vertraulichkeit und geben sie nicht an Dritte weiter, es sei denn, dies ist ausdrücklich in dieser Datenschutzerklärung angegeben.

Andere Gesellschaften innerhalb des Konzerns AkzoNobel

AkzoNobel ist ein globales Unternehmen. Daher können Ihre personenbezogenen Daten auch an andere Gesellschaften von AkzoNobel übermittelt werden, von denen einige ihren Sitz in Ländern haben können, die keinen angemessenen Schutz personenbezogener Daten bieten. Wir stellen sicher, dass Ihre personenbezogenen Daten im gesamten AkzoNobel Konzern mit einem hohen Maß an Schutz behandelt werden. Zu diesem Zweck hat AkzoNobel die AkzoNobel Regeln eingeführt (die Binding Corporate Rules), die sicherstellen, dass jede AkzoNobel Rechtsperson weltweit das gleiche hohe Schutzniveau für personenbezogene Daten anwendet.

Dienstleister und andere externe Stellen

Wir können auch externe Dienstleister einsetzen, um bestimmte Datenverarbeitungsaktivitäten in unserem Auftrag durchzuführen, wie z. B. die Bereitstellung von Informationstechnologie und damit verbundener Infrastruktur, Sicherheitsdienste (einschließlich Identitäts- und Zugriffsmanagement) sowie Rechts-, Finanz- und Buchhaltungsdienste und andere ähnliche Dienste.

In dem Umfang, in dem diese Stellen bei der Durchführung dieser Tätigkeiten Zugriff auf personenbezogenen Daten haben, haben wir technische, organisatorische und vertragliche Maßnahmen (Datenverarbeitungsvereinbarungen) getroffen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zu den oben genannten Zwecken verarbeitet werden.

Nur wenn wir aufgrund von Gesetzen verpflichtet sind, werden Ihre personenbezogenen Daten an Überwachungs-, Finanz- und Ermittlungsbehörden bereitgestellt.

Wir werden Ihre Daten nur dann an andere Unternehmen oder Personen weitergeben, wenn wir Ihre gültige Einwilligung hierfür haben.

3.  Wo speichern wir Ihre personenbezogenen Daten?

Aufgrund unserer globalen Organisation und unserer Dienstleistungen können Ihre personenbezogenen Daten in einem anderen Land als Ihrem Wohnsitzland gespeichert und/oder verarbeitet werden. AkzoNobel stellt sicher, dass Ihre Daten, wenn sie in ein anderes Land übertragen werden, weiterhin angemessen geschützt sind, z. B. durch die Binding Corporate Rules von AkzoNobel oder durch vertragliche Regelungen mit Dritten.

4. Wie schützen wir die Daten?

Ihre personenbezogenen Daten werden streng vertraulich behandelt und wir haben die angemessenen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen gegen Verlust oder unzulässige Verarbeitung dieser Daten ergriffen. Hierfür setzen wir verschiedene Sicherheitstechniken ein, darunter sichere Server, Firewalls und Verschlüsselung, sowie die physische Sicherung der Orte, an denen Daten gespeichert werden.

5. Wie lange speichern wir personenbezogene Daten?

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten für den Zeitraum, der erforderlich ist, um die in dieser Erklärung genannten Zwecke zu erfüllen, es sei denn, eine längere Aufbewahrungsfrist ist gesetzlich vorgeschrieben oder erlaubt.

6. Rechte in Bezug auf personenbezogene Daten

Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten einzusehen, zu berichtigen und zu löschen oder die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken oder zu verweigern. Unter bestimmten Umständen haben Sie zudem das Recht, einen Auszug der uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten zu erhalten. Darüber hinaus können Sie die Einwilligung, die Sie uns zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, jederzeit widerrufen. Bitte beachten Sie, dass ein Widerruf Ihrer Einwilligung die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung basierend auf Ihrer Einwilligung vor dem Widerruf nicht beeinträchtigt. Sie haben auch das Recht, bei einer Aufsichtsbehörde Beschwerde einzureichen.

7. Links zu anderen Websites und Social Media

Sie werden auf der Website eine Reihe von Links zu anderen Websites finden. Obwohl diese Websites sorgfältig ausgewählt werden, sind wir nicht verantwortlich für die personenbezogenen Daten, die über diese Websites verarbeitetet werden. Etwaige allgemeine Geschäftsbedingungen oder diese Datenschutzerklärung gelten daher nicht für die Nutzung solcher Websites.

Wir bieten Ihnen auch die Möglichkeit mithilfe der Option „Social Sign-On“ über Ihr soziales Netzwerk (z. B. Facebook) ein Konto bei uns zu erstellen. Dadurch sparen Sie Zeit bei der Erstellung des Kontos, da Ihre Anmeldedaten von Konto Ihres sozialen Netzwerks importiert werden. Bitte beachten Sie: Wenn Sie diese „Social Sign-On“-Option nutzen, können wir bestimmte Informationen über das soziale Netzwerk erhalten, wie z. B. Ihren Namen, Ihr Alter, Ihren Standort, Ihre Vorlieben, Ihren Beruf und andere Informationen aus Ihrem öffentlichen Profil und dass wir möglicherweise auch Zugriff auf Ihre Bilder oder Listen Ihrer Freunde im sozialen Netzwerk erhalten. Diese Informationen werden nicht von uns angefordert, sondern vom sozialen Netzwerk durch die Nutzung der Option „Social Sign-On“ bereitgestellt. Wenn Sie die Option „Social Sign-On“ verwenden, importieren wir nur die Informationen, die für die Erstellung Ihres Kontos bei uns erforderlich sind. Sobald wir andere Informationen erhalten haben, werden wir Informationen, die über das soziale Netzwerk eingegangen sind, löschen. Nach der Erstellung Ihres Kontos können Sie dort alle Informationen hinzufügen, die Sie uns mitteilen möchten.

Wenn Sie sich dafür entscheiden, Inhalte dieser Website über Social Media-Websites wie LinkedIn, Facebook und/oder Twitter weiterzugeben, sind Ihre personenbezogenen Daten (z. B. Ihr Name und ebenso die Tatsache, dass Sie an uns interessiert sind) auch für die Besucher Ihrer persönlichen Webpages auf diesen Social Media-Websites sichtbar. Die Nutzung solcher Websites unterliegt ausschließlich den Bedingungen (einschließlich der Datenschutzerklärung) dieser Social Media-Websites. Wir sind für die Datenverarbeitung oder Datenschutzbestimmungen auf solchen Social Media-Websites nicht verantwortlich.

Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen dieser Social Media-Websites, um genaue Informationen über die Erhebung und Übermittlung personenbezogener Daten zu erhalten, welche Rechte Sie haben, und wie Sie zufriedenstellende Datenschutzeinstellungen erreichen können.

8. Dürfen Personen unter 16 Jahren personenbezogene Daten zur Verfügung stellen?

Personen unter 16 Jahren dürfen uns personenbezogene Daten nur dann zur Verfügung stellen, wenn sie die schriftliche Einwilligung eines Elternteils oder ihres gesetzlichen Vertreters haben, der diese Datenschutzerklärung gelesen hat.

9. An wen können Sie sich bei Fragen zu Ihren personenbezogenen Daten wenden?

Bei Fragen zu Ihren personenbezogenen Daten können Sie sich jederzeit unter folgender Adresse an uns wenden: Herrn Dipl.-Ing. Arnd Fackeldey, Datenschutzbeauftragter, c/o Akzo Nobel GmbH, Am Coloneum 2, 50829 Köln, arnd.fackeldey@akzonobel.com. Um Ihre Anfrage bearbeiten zu können, benötigen (und dementsprechend verarbeiten) wir Ihren Namen, Ihre Kontaktdaten und Ihre Korrespondenz.